Freifunk Router richtig benennen

Damit wir den Überblick behalten, wo ein Freifunk Router installiert ist, vergeben wir jedem Router einen Namen. Der Name enthält ein Kürzel für den Ort, eine Kurzform der Anschrift mit Hausnummer und wenn benötigt, die Ausrichtung oder die Lokalität.

Am Beispiel des Routers an der Krausenstraße in Plauen, wird folgendes verwendet:

PL-Krausen20-DG

  • PL = Plauen,
  • Krausen20 = Krausenstr. 20
  • DG = Dachgeschoss (Optional)

Schaut auch auf der Karte die bereits vorhandenen Router an, wie diese benannt sind. 😉

Stadtkürzel


Adorf - A
Auerbach - AE
Bad Brambach - BB
Bad Elster - BE
Bergen - B
Bösenbrunn - BOE
Eichigt - EIC
Ellefeld - ELL
Elsterberg - ELS
Falkenstein - FST
Grünbach - GB
Hauptmannsgrün - HPTMG
Heinsdorfergrund - HDG
Klingenthal - K
Lengenfeld - LE
Limbach - LIM
Markneukirchen - MKN
Muldenhammer - MH
Mühlenthal - MTL
Netzschkau - N
Neuensalz - NSZ
Neumark - NMK
Neustadt - NST
Oelsnitz - OEL
Pausa-Mühltroff - PMF
Plauen - PL
Pöhl - POE
Plohn - PLO
Reichenbach - RC
Reuth (Weischlitz) - REH
Rodewisch - RDW
Rosenbach - RBH
Schöneck - S
Steinberg - SBG
Theuma - T
Tirpersdorf - TDF
Treuen - TR
Triebel - TRI
Weischlitz - WEI
Werda - WER

Ich kann meinen Ort nicht finden, was nun?

Wenn dein Ort nicht in der Liste zu finden ist, so kontaktiere uns.