Wer ist Freifunk Vogtland e.V.?

Seit 2013 sind wir als lose or­ga­ni­sier­te Grup­pe als Frei­fun­ker ak­tiv. 2016 haben wir  mit großartiger Unterstützung von Freifunk Chemnitz und unter Mitnutzung von deren Infrastruktur unser Netz stark erweitert. Durch das starke Wachstum haben wir uns entschieden, den Freifunk Vogtland e.V. zu gründen um uns und unseren Unterstützern mehr Sicherheit zu bieten. Das schnelle Wachstum veranlasste uns außerdem dazu, die Infrastruktur von Chemnitz zu trennen und selbst aufzubauen.

Mittlerweile nutzen wir die Backbone In­fra­struk­tur von Frei­funk Rheinland e.V. als Zugang zum Internet. Wenn Du diesen Partnerverein unterstützten möchstest kannst Du dies mit einer Spende tun.

Mehr zur Technik ist unter Was ist Freifunk? zu finden. Zusammen mit der Freifunk Community ar­bei­ten wir daran, die gemeinsam genutzte Infrastruktur zu erweitern und den Nutzern ein noch besseres und sichereres Netz zu bieten. Wir öffnen sprichwörtlich die Fenster der Vogtländer. Viele Haushalte sind mittlerweile mit schnellem Internet ausgestattet und durch Freifunk werden die Fenster des Internet geöffnet. Das WLAN kann sich wieder frei und sicher entfalten.

Wenn du möch­test, kannst du dich un­se­rem Vor­ha­ben an­schlie­ßen und uns beim Auf­bau ei­nes Frei­funk-Net­zes im Vogtland un­ter­stüt­zen. Wann und wo das nächste Treffen stattfindet, erfährst du zuerst auf unserer Facebook oder Twitter Seite. Wir leben von deiner aktiven Beteiligung an dem Mitmachnetz Vogtland.Freifunk.Net